5 ähnliche seiten wie vinted um Kleidung zu verkaufen [2022]

Suchen Sie ähnliche Apps wie Vinted? Wenn Vinted Sie nicht davon überzeugt, Ihre Second-Hand-Kleidung zu verkaufen, haben Sie in diesem Artikel die besten Ideen, um andere Websites und APPs zu verwenden.

Autor des Artikels: Olalla Mellado Redakteur und Manager von trendigen digitalen Inhalten.
ahnliche seiten wie vinted

Warum haben Sie sich entschieden, ähnliche Websites wie Vinted zu durchsuchen? Bei vielen Gelegenheiten ärgern wir uns über die Vinted APP oder ihren Kundenservice aufgrund von Problemen, die sich aus dem Verkauf ergeben und dass sie dem Käufer die Hand verdrehen, aus diesem Grund werden Ihnen diese Alternativen zu Vinted helfen um deine gebrauchte Kleidung zu verkaufen.

Vintage-ähnliche Websites

Nach der Analyse anderer Länder, über die ich zuvor geschrieben habe, kann man sagen, dass Deutschland eines der Länder der Europäischen Union ist, das mehr Seiten, mobile APPs und verschiedene Alternativen zum Verkauf von gebrauchter Kleidung bietet.

Wenn es stimmt, dass Deutschland nur einige APPs für den Verkauf von gebrauchter Kleidung hat, die es uns ermöglichen, in andere Länder der Europäischen Union zu verkaufen, aber wenn Sie nur innerhalb Deutschlands verkaufen möchten, haben Sie viele Alternativen zu Vinted .

Beachten Sie diese Websites, Websites und APPs, die Ihnen als Websites ähnlich wie Vinted folgen, um gebrauchte Kleidung online zu verkaufen:

  1. Depop

    Depop ist eine Website mit einer APP, auf der Sie auch Ihre gebrauchte Kleidung verkaufen können. Eine wirklich professionelle Website. Ebenso wie bei Vinted können Sie Anzeigen für Ihre gebrauchten Kleider aufgeben, und der Verkäufer muss sich um den Versand kümmern, etwas anderes als bei Vinted. Die Provision dieser Plattform beträgt 10 %.

  2. Vestiaire Kollektiv

    Ich weiß, das ist nicht das, was Sie hören möchten, aber dies ist eine Website zum Verkauf von Luxus-Second-Hand-Kleidung. Sie können sich jedoch wie in Vinted registrieren und Ihre Anzeigen hochladen.

  3. Ebay

    Bei Ebay werden alle Arten von gebrauchten Artikeln von Privatpersonen und auch von großen Unternehmen verkauft. Es ist ratsam, nur Werbung für eine Packung teurer Kleidung oder Kleider zu schalten.

  4. H&M oder Zalando

    Eine andere Möglichkeit, etwas im Austausch für unsere Kleidung zu erhalten, besteht darin, Zalando unsere Kleidung zu schicken und sie geben uns einen Restbetrag, den wir im Laden oder bei H&M ausgeben können, nehmen Sie jede Tüte Kleidung und erhalten Sie einen Rabatt für unseren nächsten Einkauf von 5 % für jede Tasche.

  5. Wussten Sie, dass Sie auf dem Mädchenflohmarkt auch gebrauchte Kleidung verkaufen können? Erfahren Sie hier, wie es geht >>

  6. Mädchenflohmarkt

    Auf dem MÄDCHENFLOHMARKT können wir alle Arten von Damen- und Herrenbekleidung im Internet verkaufen. Sie können im Internet sowohl mit Ihrem Profil verkaufen, indem Sie Ihre Kleidungsstücke hochladen, für die die Plattform eine Provision von 10% behält, als auch an das Unternehmen senden, damit sie es sind, die sie zum Verkauf anbieten, jedoch mit mindestens 10 Kleidungsstücken von die Sie 60 % verdienen. Alles Wissenswerte rund um den Mädchenflohmarkt erfährst du im Detail in diesem Artikel

  7. Momox-Mode

    Momox Fashion ist eine weitere alternative Website zu Vinted, auf der wir in Deutschland nur gebrauchte Kleidung von bestimmten Marken verkaufen können, die von den bekanntesten Designern stammen. Diese Website funktioniert anders. Die Kleidungsstücke können über das Internet bewertet werden und werden direkt an diese Firma verkauft. Momox übernimmt die Versandkosten.

  8. REBELLE

    Bei REBELLE können Sie auch Markenkleidung verkaufen. Sie haben die Möglichkeit, es selbst auf deren Website zu verkaufen oder an das Unternehmen zu senden, um es auf der Website zum Verkauf anzubieten. Beide Optionen sind gültig, aber wenn sie das Produkt für Sie verkaufen, müssen Sie 15 Euro bezahlen.

  9. SHPOCK

    SHPOCK ist eine Website zur Veröffentlichung von Kleinanzeigen und eine APP, auf der wir alle Arten von Second-Hand-Artikeln, einschließlich gebrauchter Kleidung, online kaufen und verkaufen können.

  10. Verkaufe dich

    Sie können jederzeit eine Plattform wie Vinted, Wallapop, Atuendi, Glamy oder den Facebook-Marktplatz nutzen, um Ihre Kleidung verkaufen zu können und wenn die Kunden nicht automatisch erscheinen, dann tun Sie es wie die Kleidungsverkäufer, nämlich zu öffnen einen Benutzer in Facebook und beginnen Sie mit der Aufnahme von Fotos und Videos Ihrer Kleidung, während Sie Personen hinzufügen und ihnen mitteilen, was sie bei Ihnen kaufen können und auf welcher Website oder Website sie bei Ihnen kaufen können.

Was ist das Endergebnis?

Die interessanteste Option ist eindeutig Vinted, aber im Vergleich zu dieser APP sind Vestiaire Colective oder Depop eine großartige Alternative.

Wenn Sie es eilig haben, Ihre Kleidung und nicht so viel Geld loszuwerden, können Sie zu H&M oder Zalando gehen.

Und als letzte Option verkaufen Sie sich mit Social Media Marketing.